Hoch³ Technik GmbH

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich über den gesamten Tätigkeitsbereich rund um Industrieschornsteinanlagen und Turmbauwerke. Wir führen Inspektionen, Reparaturen und Modifikationen jeglicher Art aus und stehen Ihnen mit einem kompetenten und flexiblen Team zur Seite.

Zuverlässig

Damit Sie mit uns immer einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite haben, sind unsere Mitarbeiter ausgebildete Höhenretter und verfügen über alle gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen für Arbeiten mit Absturzgefahr.

Kompetent

Wir sind geschult im Umgang mit „Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz“ und besitzen weitere Sicherheitszertifikate für spezielle Industriezweige wie zum Beispiel die Kernkraft- und Petrochemieindustrie.

Spezialisiert

Im metallverarbeitenden Bereich ist unser Team durch einen Schweißfachingenieur und kompetentes ausführendes Personal ausgezeichnet aufgestellt und freut sich auf die von Ihnen gestellten Herausforderungen.

Erfahren

Durch unser fundiertes Fachwissen und die 20-jährige Erfahrung in der Schornsteinbranche haben Sie die Möglichkeit qualitative und wirtschaftlich attraktive Produkte und Dienstleistungen zu erhalten.

Hoch³ Technik GmbH: Über uns

Damit Sie mit uns immer einen zuverlässigen Partner an Ihrer Seite haben, sind unsere Mitarbeiter ausgebildete Höhenretter und verfügen über alle gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen für Arbeiten mit Absturzgefahr.

Gemäß DIN EN 1993-3-2/NA, DIN 4133, DIN EN 13084 und DIN 1056 führen wir für Sie die notwendigen Zustandsregelüberwachungen an Ihren Schornsteinanlagen und Turmbauwerken durch.

Unser Leistungsspektrum

Hier eine Übersicht einiger unserer Leistungen. Gerne stehen wir Ihnen für genauere Informationen zur Verfügung.

1 Inspektion

Zustandsüberwachung

Zustandsüberwachung

Um Sie als Betreiber vor Schäden zu schützen, sollten Gefahrstellen an Ihren Anlagen rechtzeitig festgestellt werden. Deshalb unterliegen Schornsteinanlagen gem. DIN 1056, EN 13084-7 und DIN EN 1993-3-2/NA einer regelmäßigen Überprüfungspflicht, die auch durch den Gesetzgeber mit der Aufnahme der Normen in die Musterliste der technischen Baubestimmungen bestätigt ist.

Wir führen diese Zustandsüberwachungen für Sie durch. Hierbei steht außerdem die einwandfreie zukunftssichere und wirtschaftliche Funktion der Anlage im Fokus. Sie erhalten nach der Überprüfung einen ausführlichen technischen Bericht über den Zustand Ihrer Anlage.

Kommen Sie gerne auf uns zu, damit wir Ihnen ein kostenloses Angebot unterbreiten können.

Steigschutzeinrichtung und Leitergänge

Steigschutzeinrichtung und Leitergänge

Sicherheit geht vor

Steigschutzleitern wurden mit dem Zweck entwickelt mehr Sicherheit für den Steigenden zu gewährleisten. Damit dies auch so bleibt, schreibt der Hersteller eine regelmäßige Überprüfung gem. DIN EN 353-1 vor. Weiterhin unterliegen auch die Zubehörteile, wie die jeweiligen Fallschutzläufer der Steigschutzsysteme, der Überprüfungspflicht. Wir als zertifiziertes Unternehmen im Bereich Steigschutztechnik übernehmen das gerne für Sie. Für eine Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Innenbefahrung

Um auch den inneren Zustand der Rauchgasröhre auf voller Länge zu ermitteln führen wir Innenbefahrungen durch. Weiterhin ist es bei großen Kaminanlagen ratsam den äußeren Zustand auch abseits der Steigleiter festzustellen. Hier sind wir mit Fahrkorbsystemen und Seilkameras bestens aufgestellt und freuen uns auf Ihre Herausforderung.

PSAgA Prüfung

Gemäß den Regeln der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung und der Berufsgenossenschaft (DGUV Regel 112-198) unterliegt Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) der regelmäßigen Prüf- und Dokumentationspflicht. Hier steht Ihnen unser zertifiziertes Personal zur Seite und übernimmt dies für Sie.

2 Reparaturen / Modifikationen

Um den betriebssicheren Zustand von Stahlschornsteinanlagen zu erhalten, müssen nach einer gewissen Betriebszeit Instandhaltungsmaßnahmen ergriffen werden.

Wir bringen das notwendige Know-how mit um Sie bei der Wartung und Instandhaltung der Anlage bestmöglich zu unterstützen. Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der kleinen Reparatur bis zu komplett Sanierung. Sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen ein Konzept erstellen können.

Steigschutzeinrichtung und Leitergänge

Steigschutzeinrichtung und Leitergänge

Falls Ihre Steigleiter einen ähnlichen Zustand aufweist wie auf dem Bild zu sehen ist, sollten Sie sich umgehend mit uns in Verbindung setzen, damit wir diese für Sie wieder in einen betriebssicheren Zustand bringen.
Wussten Sie schon, dass für Steigleitern ohne Steigschutzsystem kostengünstige Nachrüstlösungen verfügbar sind? Hierzu beraten wir Sie gerne!

Edelstahlabströmhauben

Edelstahlabströmhauben

Schutz vor Einflüssen aus dem Rauchgas an Beton- Mauerwerksmündungen durch Edelstahlabströmhauben.
Eine der großen Problemzonen von Schornsteinanlagen bleibt die Mündung. In diesem Bereich sind gerade Beton- und Massivschornsteine besonders belastet. Durch die Kondensation der Abgase und den immer niedrigeren Temperaturen wird der Kopfbereich sehr stark belastet. Oftmals sind hier aufwendige und regelmäßige Sanierungen notwendig. Abhilfe schafft hier eine Abdeckhaubenkonstruktion aus widerstandsfähigem Chrom-Nickel-Stahl. Diese kann dann mittels Weichstoffkompensator an die vorhandene Rauchgasröhre angeschlossen werden. Melden Sie sich gerne bei uns und wir beraten Sie zu dieser Thematik und zur Auswahl des passenden Werkstoffes.

Installation Inliner

Installation Inliner

Bei technischen Änderungen des Wärmeerzeugers sind oftmals auch die Anforderungen an die Abführung der Abgase veränderlich. Ältere Schornsteinsysteme mit gemauerten Innenrohren sind hier oftmals mit dem zusätzlichen Kondensat überfordert. Einhergehend mit der Temperaturabsenkung vermindert sich auch der notwendige Förderdruck für die Rauchgase, die somit nicht mehr genug Auftrieb erhalten um mit der geforderten Mindestgeschwindigkeit die Mündung der Anlage zu erreichen.  Als Alternative zu einer Neuanschaffung besteht sehr häufig die Möglichkeit einer wirtschaftlich sinnvollen Nachrüstung der Bestandsanlage mittels rauchgasführendem Innenrohr auch Inliner genannt. Von der Auslegung über die wärmetechnische Berechnung bis zur Montage sind wir Ihr Ansprechpartner.

Flugwarn- und Hindernisbefeuerung

Flugwarn- und Hindernisbefeuerung

Ob es die Umrüstung bestehender Anlagen in LED-Technik ist, die Erstinstallation oder eine Austauschreparatur, wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um Hindernis- und Flugwarnbefeuerungen geht.

In den Zeiten der LED-Technik kann sich eine Umrüstung der bestehenden Anlage schon nach wenigen Monaten amortisieren. Rufen Sie uns gerne an und wir Beraten Sie zum Thema Hindernisbefeuerung.

Gerade Weichstoffkompensatoren sind eine der häufigsten Mängel an Industrieschornsteinanlagen. Zu spät erkannt, können defekte Kompensatoren im Rauchgasbereich zu Folgeschäden führen. Zusätzlich können durch die austretenden Rauchgase der defekten Kompensatoren Gesundheitsgefahren resultieren.

Auch alte Kompensatorsysteme als Kombination aus Asbestschnüren und Bleiabdeckungen bergen Gesundheitsgefahren. Wenn das deckende Blei defekte aufweist, können die Asbestfasern frei in die Umwelt gelangen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie sich mit uns in Verbindung setzen damit wir Ihnen einen Lösungsvorschlag unterbreiten können.

Bei uns erhalten Sie von der Feststellung bis zur Austauschreparatur alle Leistungen aus einer Hand.

Stahlbeton-Schornsteine besitzen grundsätzlich eine hohe Lebensdauer, doch auch Beton altert und bedarf irgendwann einer Instandsetzung.
Ist die Karbonatisierung zu weit fortgeschritten oder die Betonüberdeckung nicht ausreichend, beginnt der Bewehrungsstahl zu korrodieren. Durch den Volumenzuwachs des korrodierenden Stahls löst sich die deckende Betonschicht und das Bauwerk nimmt Schaden. Zu spät erkannt oder zu spät gehandelt kann dies die Standsicherheit des Bauwerkes maßgeblich gefährden.

Betonsanierung

Betonsanierung

Um diesem Umstand vorzubeugen, sollte frühzeitig eine nachhaltige Betonsanierung gem. ZTV-Ing. DAfStb-Richtlinie stattfinden. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen bei der weiteren Vorgehensweise zur Seite stehen können.

Die Stärke der Beschichtung nimmt im Laufe der Zeit ab. Witterungseinflüsse und Abgasbelastungen beschleunigen diesen Vorgang. Zu spät erkannt, kann der freiliegende Stahl keinen Widerstand leisten und korrodiert. Durch unsere Inspektionen erhalten Sie Gewissheit über die Schichtstärke und vermeiden teure Strahl- oder Schleifarbeiten. Sollte der Beschichtungsabtrag schon weit fortgeschritten sein, können wir Ihnen helfen. Durch unsere Fahrkorbanlagen vermeiden Sie eine teure Kompletteinrüstung der Anlage und erhalten trotzdem das gewünschte Ergebnis.

Mauerwerksanierung, vorher

Mauerwerksanierung, schadhafte Fugen entfernt

Zu unseren Tätigkeiten gehören unter anderem Kopf- und Fugensanierungen, Stabilisierung mittels Stahlbandagen, Mauerwerkssanierung, Futtermauerwerksinstandsetzung und vieles mehr.

Oftmals ist eine sinnvolle Investition für Massivschornsteine eine nachträglich installierte isolierte Rauchgasröhre aus Stahl (Inliner). Hier übernehmen wir für Sie von der Auslegung bis zur Montage und Abnahme alle erforderlichen Arbeitsschritte.

Mauerwerksanierung, nachher

Mauerwerksanierung, nachher

Wir besitzen die nötigen Hilfsmittel wie beispielsweise Konsolgerüste, Fahrkorbanlagen und Materialwindensysteme und bringen weiterhin das nötige Know-how mit, um diese Arbeiten nach den Sicherheitsvorgaben der BG und entsprechend der geltenden DGUVs durchzuführen.

Wir führen Sanierungsarbeiten an Feuerfestauskleidungen durch. Oftmals als Revisionsarbeiten in Müllverbrennungsanlagen und Biomasseheizwerken.

Ist der Korrosionsangriff an Ihrer Stahlschornsteinanlage schon weit fortgeschritten, sind eventuell Reparaturschweißungen nötig. Unser Schweißfachingenieur berät Sie zu diesem Thema gerne um Ihnen hierfür die wirtschaftlichste Lösung zu unterbreiten.

Sanierung von Umsteige- und Umlaufbühnen. Ausbauten und Reparaturen im Innen- und Außenbereich des Schornsteines z.B. Außenbühnen, Führungsbühnen, Innenbühnen, Weichstoffkompensatoren, Steigwege, Sicherheitstechnik (Höhenrettungsgeräte), Blitzschutz, Beleuchtung/ Elektrik/ Hindernisbefeuerung, Funknetztechnik, Materialwindensysteme und vieles mehr.

3 Neubau

Stahlschornsteine

Stahlschornsteine

Nach Aufnahme aller Betriebsrelevanten Informationen liefern wir Ihnen eine moderne und zukunftssichere Schornsteinanlage. Hier begleiten wir Sie von der ersten Idee bis zur Abnahme der fertigen Anlage.

Elementanlagen

Elementanlagen

Elementschornsteinanlagen aus Edelstahl sind oftmals eine günstige Alternative zum Stahl- oder Betonschornstein. Flexibel einsetzbar können diese an Fassaden und Hauswänden installiert werden. Weiterhin bietet sich die Möglichkeit von einem Standpylon mit angehängten Elementzügen. Diese Anlagen sind leicht zu erweitern oder zu ersetzen.

Elementanlagen sind in den verschiedensten Ausführungen und Durchmessern verfügbar. Von Ø130 mm bis Ø600 mm sind diese für viele Heizungsanlagen oder BHKW-Module verwendbar.

Von der Auslegungsberechnung bis zur Montage übernimmt unser Team alle erforderlichen Arbeitsschritte bis zur fertigen Anlage. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir unterbreiten Ihnen ein kostengünstiges Angebot für Ihre Elementanlage.

4 Demontage / Abriss

Rückbau

Hilft auch eine aufwendige Sanierung nicht mehr weiter oder ist gar die Standfestigkeit gefährdet unterstützen wir Sie auch bei der Entsorgung und Demontage von Alt-Anlagen. Unsere Mitarbeiter warten auf Ihre Herausforderung.

Rückbau Mauerwerk

Rückbau Mauerwerk

Zu unseren Leistungen im Bereich Abriss/Abbruch gehört der kontrollierte Rückbau von Beton- und Mauerwerksschornsteinen sowie anderer turmartige Bauwerke.
Dabei sorgen wir im Rahmen des Abbruchs für den Abtransport und die fachgerechte Entsorgung aller abgetragenen Materialien.

5 Reinigung Rauchgaszüge

Schornsteinanlagenreinigung mittels Wasserhochdruck

Wir bieten individuelle Lösungskonzepte zum Reinigen von Anhaftungen im Rauchgasbereich.
Hier können verschiedene Verfahren zum Einsatz kommen, je nach Material und Durchmesser der Rauchgasröhre. Als Beispiel haben wir Ihnen einen kurzen Videoclip bereitgestellt.
Durchmesser 4,5m und Reinigung auf einer Gesamtlänge von 145m mittels Wasserstrahlhöchstdruckanlage.

Sehr oft stellen wir fest, dass die Betreiber von Industrieschornsteinanlagen die regelmäßige Reinigung des Kondensatbodens der Anlage vernachlässigen. Der dauerhaft feuchte Zustand und die aggressiven Medien aus dem Rauchgas verursachen nicht selten einen erhöhten Korrosionsangriff.

Meistens sind einfache Verstopfungen in der Kondensatleitung die Ursache.

6 Funknetztechnik

Tätigkeiten im Bereich Funknetztechnik

  • Konstruktion von Antennentragvorrichtungen für Groß- und Kleinsendeanlagen.
  • Installation von Antennentechnik.
  • Wartungen und Sanierungen an Antennentürmen
  • Überprüfung von Steigschutzeinrichtungen

Kostenloses Angebot

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns für ein kostenloses Angebot. Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück!

Abschicken

Team der Hoch³ Technik GmbH

Bildschirmfoto 2018-10-24 um 15.28.36

Marek Hanisz

Inspektionen und Sanierungsmaßnahmen

Tel.: 05921 711 12 11
E-Mail: m.hanisz@hoch3technik.de
Bildschirmfoto 2018-10-24 um 15.27.29

Karsten Seeberg

Technik und Bauleitung

Tel.: 05921 711 12 13
E-Mail: k.seeberg@hoch3technik.de
Bildschirmfoto 2018-10-24 um 15.28.13

Julian Stegemann

Konstruktion und Schweißtechnik

Tel.: 05921 711 12 12
E-Mail: j.stegemann@hoch3technik.de

Kontakt

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Sie erreichen uns über e-Mail, Telefon oder postalisch.

Adresse

Hoch³ Technik GmbH
Enschedestraße 14
48529 Nordhorn

Bürozeiten

Mo – Fr
8:00 – 17:00

Telefon

Tel: 05921 711 12 11
Fax: 05921 711 12 19

Email

info[at]hoch3technik.de